Langemarck | Chronik des Langemarck-Mythos | Weltkriegs-Propaganda | Bilder | Zitate | Kaisertum | Veranstaltungen | Kontakt |

Die Schlacht von Langemarck: In seinem engagiert geschriebenen, auf einer umfassenden Kenntnis der Quellen beruhenden Darstellung zeigt der Autor das wahre, hässliche Gesicht dieser Schlacht. ... Diese durch Leichtfertigkeit, Inkompetenz und einen atemberaubenden Zynismus verursachte Katastrophe stilisierte man zum Heldenstück hoch.



Weltkriegs-Propaganda


8 Einträge zu Weltkriegs-Propaganda im Archiv


 

Lieber 42 Millionen Einwohner auf der Strecke lassen

16. August 1888

Ich glaube, daß wir in der ganzen Armee wissen, daß darüber nur eine Stimme sein kann, daß wir lieber unsre gesamten 18 Armeekorps und 42 Millionen Einwohner auf der Strecke liegenlassen, als daß wir einen einzigen Stein von dem, was mein Vater und der Prinz Friedrich Karl errungen haben, abtreten.

ganzen Text lesen....



 

Pardon wird nicht gegeben

Kaiser Wilhem II am 27. Juli 1900

„Kommt ihr vor den Feind, so wird derselbe geschlagen. Pardon wird nicht gegeben. Gefangene werden nicht gemacht, Wer euch in die Hände fällt, sei euch verfallen. Wie vor tausend Jahren die Hunnen unter ihrem König Etzel sich einen Namen gemacht, der sie noch jetzt in Überlieferung und Märchen gewaltig erscheinen lässt, so möge der Name "Deutscher" in China auf tausend Jahre durch euch in einer Weise bestätigt werden, daß es niemals wieder ein Chinese wagt, einen Deutschen auch nur scheel anzusehen"

ganzen Text lesen....



 

Sozialdemokrat gleichbedeutend mit Vaterlandsfeind

14. Mai 1889

„Für mich ist jeder Sozialdemokrat gleichbedeutend mit Reichs- und Vaterlandsfeind."

ganzen Text lesen....





 Vorige Texte   1   2  






Kontakt | impressum | Gästebuch | Links